Katholisch Leben!

Den katholischen Glauben kennen, leben, lieben & verteidigen!

Blog

Demokratie gilt für jeden!

Posted on July 14, 2018 at 12:55 AM

Komme eben von einer AfD-Veranstaltung zurück.

Man kann zu dieser Partei stehen, wie man will, aber in unserem Land läuft einiges schief.

Es ist ein Unding, dass sich einige Menschen herausnehmen, andere Menschen an ihrem Grundrecht der Meinungsäußerung hindern zu wollen - mit dem totalitären Anspruchg, ihre eigene Meinung sei die einzig richtige und vor allem moralisch akzeptable.

Vor allem die "Antifa" hat sich da besonders heraus getan. Überwiegend junge Männer, vom Leben also noch keine Ahnung, wohl auch noch nicht in Arbeit und erst recht keine eigene Familie - aber in faschistoider Art und Weise Mitbürgerinnen und Mitbürger niederbrüllen und/oder sogar tätlich angreifen wollen. Auch werden bei solchen Aktionen immer gerne seitens der Antifa Fotos der Menschen gemacht, die hier ihre Meinung äußern und gegen keinerlei Recht verstoßen (was man von der Antifa nicht immer behaupten kann!).

Mann stelle sich das mal vor - das ist Faschismus in Reinform!

Unsere Demokratie ist stark genug, dass sie unterschiedlichste Meinungen und Parteien verträgt. Ich habe kein Problem damit, wenn Grüne oder FDP Aktionen machen, oder eben CSU oder gar die NPD - solange sie sich im Rahmen des Gesetzes halten. Das ist ihr gutes Recht!

Der Rest waren unbedarft erscheinende Frauen, die ein "München ist bunt"-Schildchen hoch hielten. Über den Sinn oder Unsinn einer solchen Aussage will ich hier noch gar nichts sagen, nur so viel: sie dürfen hier genauso stehen wie die AfD! Das ist das Ding mit der Demokratie: sie gilt nun mal für alle!

Ich habe mir das Gebrüll der Testosteron-gesteuerten jungen Antifa-Männer oder das Gekeife einzelner Frauen angehört und kann nur sagen, das sollte mal genau so ins Internet gestellt werden. An Dummheit nicht zu überbieten. Spricht für sich.

Ach ja: Frauen (!), die das "Fuck You!"-Zeichen machen oder gar in Neonschrift "FCK AFD" auf dem Kleid tragen, sehen nicht nur vulgär aus, sie machen sich selbst unfreiwillig lächerlich.


Categories: Politik