Katholisch Leben!

Den katholischen Glauben kennen, leben, lieben & verteidigen!

Blog

Mit Titeln angeben...

Posted on

Kennt ihr das: Manche Menschen scheinen es für ihr Selbstbewußtsein zu brauchen, mit einem Universitätsstudium anzugeben, das sie vor Jahrzehnten abgeschlossen haben. Umso peinlicher noch, wenn sie kaum Berufserfahrung hatten und keine laufenden Weiterbildungen gemacht haben. Dann ist dieses Studium so müßig wie ein Kropf! Noch peinlicher, wenn sie mit rechtlich nicht geschützten Fantasie-Titeln werben, die zumeist die Wörter "geprüft", "Management", "Trainer", "Coach", "systemisch" oder "Achtsamkeit" enthalten. Wahrscheinlich wollen sie damit etwas über ihre Qualifikationen sagen, im Grunde tun sie aber genau das Gegenteil: man sieht sofort, dass sie von nichts eine Ahnung haben.

Categories: Ausbildung, Berufsfelder